Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach aus Götzis
Suche Menü

Auf die Schleife kommt es an

Schon seit einer geraumen Zeit spukte mir die Idee im Kopf, wie sich die Take-Away Box noch anders einsetzen lässt. Ich habe mich dann hingesetzt und ein wenig herumprobiert. Dabei ist dieses Werk hier entstanden:

Auf den ersten Blick könnte man denken, dass einfach zwei der Boxen mit den Böden aneinander geklebt wurden, aber ich habe sie tatsächlich durchgehend verbunden, sodass man über die gesamte Länge etwas einstecken kann. Das war etwas knifflig, aber wenn es jemand als Anleitung möchte, so stelle ich gerne eine zur Verfügung.

Box von der Seite

Als Grundlage habe ich das Designerpapier “In der Werkstatt” verwendet. Um die Box mehr an eine Schleife erinnern zu lassen, habe ich mit Farbkarton in Osterglocke und Kussrot in der Mitte die Banderole gestaltet, und mit Grapefruit und Transparentpapier die Form vorne nochmals betont. Der Text “kleiner Wunscherfüller” stammt aus dem gleichnamigen Set der Sale-a-bration.

Die Box ist toll, um eine Kleinigkeit seinem Liebsten zum Valentinstag zu schenken, oder als lustiges Mitbringsel bzw. Gastgeschenk zum Fasching (Fasnacht, Karneval), findet ihr nicht?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.