Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach aus Götzis
Suche Menü

Blumen zum Muttertag

Muttertagsgeschenk mit stampin up

So, heute ist endlich Muttertag, da kann ich euch mein Werk für meine Mutter zeigen. Meine Idee war, die Blumen einmal anders zu verpacken, denn ein Strauß verwelkt schnell und sie hat bereits alle Frensterbretter voll mit Blumen.  Aber sie liebt Kreatives zum aufstellen oder aufhängen.

Leider verschwindet die kleine Blüte mit dem neuen Katalog aus dem Sortiment. Sie ist wunderbar vielseitig, und ich werde mich auch in der kommenden Zeit nicht davon trennen können.

Für Mamas Geschenk habe ich den Ribba Rahmen von Ikea verwendet. Ihr werden den häufig sehen wenn es um 3d Projekte geht, denn das Glas ist in einem Abstand vom Bild, so werden die Werke nicht niedergedrückt.

Dann hieß es an einem Abend mal wieder Restverwertung. Ich habe die Blüten aus dem Set Petite Potpurri auf farblich passende Papierreste gestempelt und dann ausgestanzt. Im Netz habe ich eine schöne Vorlage für ein Herz gesucht, dass ich dann ausgeschnitten und als Maske verwendet habe. Mit denselben Farben wie das die Papierblüten habe ich die Blüten direkt auf weißen Cardstock gestempelt. Die Blüten habe ich mit dem Falzbeil gebogen, so werden sie plastischer.

Die Sprüche stammen aus zwei Sets, die es für Demonstratoren bereits im Vorverkauf gab. Der obere stammt aus dem Set Jahr voller Farben, das andere Set ist Alles Liebe Geburtstagskind. Die Sets könnt ihr euch ab dem ersten Juni bestellen. Das Band ist das Rückschenband in der Farbe zarte Pflaume.

 

Spruch aus dem set "Jahr voller Farben"Srpcuh aus dem Neuen Set "Alles Liebe, Geburtstagskind"

 

 

 

 

Das ist das Ergebnis, welches ich meiner Mutter heute überreichen werde.

Merken

Merken

2 Kommentare

    • Vielen Dank, auch dir einen schönen Muttertag!

Kommentare sind geschlossen.