Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach in Rankweil
Suche Menü

Geburtstagsgruß in Box

Heute zeige ich euch eine mal etwas andere Art, jemandem einen Geburtstagsgruß zukommen zu lassen. Da ich derzeit wieder ausgefallenere Ideen ausprobiere, zeige ich heute meinen Geburtstagsgruß in der Box.

Box ohne Kleben und schneiden

Das Tolle an der Box ist der Zusammenbau. Wenn man die 2 Blätter dafür hat, ist weder eine Schere noch ein Kleber notwendig, um die Box selber so zusammenzuklappen, dass sie nicht wieder auseinanderfällt, und der Deckel ist von den Maßen her genauso passend.

Die Box mit der Banderole

Von Außen unscheinbar

Von außen habe ich sie recht schlicht gehalten. Die Box selber habe ich aus dem Designerpapier “Ewiges Grün” gebastelt. Die Anleitung dazu findet ihr in einem Video weiter unten.  Als Banderole habe ich das Gastgeberset aus dem letzten Katalog “New Wonders” mit Memento auf Flüsterweiß gestempelt und mit den Stampin’ Blends koloriert.

Aufsicht auf die Dekoration des Deckels

Blühender Deckel beim Geburtstagsgruß

Auf den Deckel habe ich mehr Fokus gelegt, indem ich 3 Blüten mit der kleinen Gänseblütenstanze in Osterglocke ausgestanzt habe. Für mehr Tiefe habe ich diese mit den dazu passenden Stampin’ Blends koloriert.

Die drei Blüten habe ich mit dem  Falzbein gebogen und aufeinander mit Klebepunkten fixiert. In die Mitte habe ich einen vergoldeten Schmuckstein gesetzt. Dazu habe ich ein Blatt mit der Stanze “Blätterzweig”  in Gartengrün verwendet. Veredelt wurde zudem mit einem Element aus dem “Lasergeschnittenen Spezialpapier Ewiges Grün in Gold”.

Botschaft im Inneren

Die wahre Botschaft sieht man, wenn man die Box öffnet. Ich habe hierzu ein kurzes Handyvideo gedreht, damit ihr den Effekt seht:

Die Buchstaben habe ich mit den Stanzformen Buchstabenmix und der neuen Stanz- und Prägemaschine aus verschiedenen Papierresten 2x ausgestanzt. Anschließend habe ich sie der richtigen Reihenfolge nach auf die Kordel geklebt. So gleiten die Buchstaben beim Öffnen nacheinander heraus.

Die Endbotschaft habe ich auf das ausgestanzte “Apartes Etikett” aus dem Set “Geburtstagsmix” gestempelt. Der grüne Zweig stammt aus dem Stempelset “Botanical Bliss”. 

Wenn du jetzt auch so eine Box ohne kleben nachbasteln willst, findest du hier das YouTube Video mit dem Maßen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.