Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach aus Götzis
Suche Menü

Große Veränderungen und neue Werke

Hallo liebe Leser,

wer sich in den letzten Tagen auf meiner Seite bewegt hat, dem wird die Veränderungen aufgefallen sein.  Das liegt daran, dass meine Internetseite komplett hierher gewandert ist, bzw. derzeit hierher wandert. Meine ursprüngliche Seite leitet jetzt direkt hierher.

Das hat auch damit zu tun, dass ich ab November als Stampin’ Up! Demonstrator einsteigen werde. Deswegen habe ich meine Seiteninhalte dieser neuen Tätigkeit angepasst und werde auch spezielle Angebote bieten, also direkt in der ersten Novemberwoche reingucken wird sich sicher für viele lohnen.

Über diesen Vorbereitungen und der Tatsache, dass ich in einem Monat umziehen werde, hat leider meine Blogtätigkeit gelitten. Zudem hatte ich vor, in einer Woche auf dem Koffermarkt in Konstanz dabei zu sein, und war schon fleißig am Produzieren von Weihnachtskarten und anderen Goodies, die ich dort anbieten wollte.

Leider musste ich meine Teilnahme absagen, deshalb zeige ich euch meine Werke schon jetzt.

Heute seht ihr meine ersten Adventskalender to go für dieses Jahr, die ich damals noch mit Resten von Designerpapier des letzten Jahres im Herbst begonnen habe:

AVerpackung Schokolinsenadventskalenderdas ist das erste von 3 Designs: ich habe dafür die Thinlists Schlittenfahrt ausgepackt und viele Papierreste damit verwendet. Die habe ich mit Dimensionals auf einen Stück Dunkelblau geklebt, dann die Kordel mit dem Anhänger von Colorspell verwendet. Hinten wird die Verpackung mit Magneten verschlossen.

Das zweite Design sind Reste vom Designerpapier, die ich mit der Christbaumstanze zurecht gestanzt und dann auf Kreise geklebt habe. Unter dem Kreis befindet sich der Kreppbandverschluss, den ich dafür verwendet habe.

der letzte Kalender ist mit weiteren Resten von Motivpapier und Filzstickern gestaltet. Der Stempel ist von JM Creations, der Spruch sitzt aus Papierresten, die ich mit der Stanze geschwungenes Etikett ausgeschnitten habe. Die Lasche wird hier vom vanillefarbenen Seidenband mit Glöckchen gehalten.

Merken