Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach in Rankweil
Suche Menü

Meeresblaue Karte

Ich war zuerst nicht völlig überzeugt ob das Produktpaket Meereswelt zu mir und meinem Bastelstil passen würde, aber ich liebe das Meer und die Ruhe, welche Unterwasserwelten ausstrahlen, und habe deswegen die gesamte Produktreihe bestellt. Und als ich sie hier hatte, war ich restlos begeistert!

Um diese Ruhe in einer Karte einzufangen, habe ich mich von einer passenden Technik inspirieren lassen, nämlich der Ombre Technik.

Bei dieser Technik wird der Hintergrund mittels Schwämmchen ineinander übergehend gefärbt. Meine Karte hat die Blautöne Babyblau, Jade, Abendblau und Pazifkblau, so als würde man von unter Wasser nach oben zum Himmel schauen.

Dann wollte ich eine Gruppe von Walen einbinden, also habe ich aus  Farbkarton in Jade den Wal ausgestanzt, ihn mit der Stempelfarbe Jade aus dem Set “Fantastfisch” gestempelt. Das ausgestanzte Papier konnte ich dann wunderbar als Schablone nutzen, um erst mit Pazifikblau und dann mit Wink of Stella einen Schatten eines etwas weiter entfernten Wals zu kreieren.

Mit Stazon  in Schwarz habe ich dann noch die schwarzen Korallen und den Seetang gestempelt.

Für eine weitere Ebene auf der Karte habe ich den Spruch aus dem Stempelset erst mit schwarz auf das Pergamentpapier embosst und dann das Papier mit dem Prägefolder Meeresgrund geprägt.

Den Wal auf Jade war mir aber zu einfach, so habe ich mit Crystal Effects Schimmerglanz und Glitzerfarbe noch weitere Aktente geschaffen. Die kleinen Details stammen aus den Pailletten Meereswelten.

Du möchtest diese Karte selber machen? Hier findest du die Produkte dafür:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.