Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach aus Götzis
Suche Menü

Mein liebstes Stück – Something Lacy

logparade-Team-Stempelwiese-August-2017

Die Blogparade Team Stempelwiese im August trägt das Thema: “Mein Lieblings Stempelset”. Also das Stempelset, das ich unter gar keinen Umständen hergeben würde. Erst habe ich überlegt welches “mein liebstes Stück” der Sets ist, aber dann war die Antwort klar. Mein liebstes Stück ist ein leider nicht mehr im Katalog erwerbbarer Hintergrundstempel mit dem Namen “Something Lacy”. Hier seht ihr, wie der Stempel aussieht:

Stempel Something LacyAls ich auf Stampin’ Up! gestoßen bin, war dieser Stempel nicht mehr im Sortiment, aber ich habe ihn bei meiner damaligen Demonstratorin gesehen und war begeistert. Eine Suche im Netz hat für den Stempel hohe Preise ergeben, was ihn für mich damals erst ausschloss, war ich zu dem Zeitpunkt noch “nur” eine Hobbybastlerin für den Eigenbedarf.

Umso erstaunter war ich, als ich feststellte, dass es diesen Stempel noch über Japan zu kaufen gab. Also habe ich Bekannte dort gebeten unter anderem diesen für mich zu bestellen. Die Versandkosten haben sich damals durch den Verkauf eines zweiten Sets wieder reingebracht, somit war es für mich letztendlich eine Ersparnis.

Jetzt aber zu meinem Werk.  Ich habe eine Pop Up Paneel Karte zur Hochzeit gebastelt.Anleitungen findet man auf Youtube genug, wenn man den Begriff eingibt. Ich habe mich nach der Anleitung der “Stampin-Fee” Nicole hier gerichtet.

Dabei sieht man die Inneren Werte der Karte  von Außen erst mal gar nicht an:

Pop Up Panel Karte

Verwendet habe ich als Farbbasis  die aktuelle In Color Farbe Sommerbeere, gepaart mit dem sanfteren zarte Pflaume der In Color vom letzten Jahr. Das Designerpapier ist aus dem Block Florale Eleganz. Dazu habe ich eines der hübschen Zierdecken verwendet. Das weiße Etikett sowie der Balken in Sommerbeere darunter habe ich mit der Etiketten Stanze Zier-Etikett  ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Set “Rosenzauber.  Ihr fragt euch aber jetzt, wo ich das Liebste Stempelset verwendet habe? Ganz einfach, in der Innenseite. Seht hier:

Pop Up Panel Karte zur Hochzeit

Wie ihr seht, dominiert das Set Something Lacy die Innenseite. Ich habe sowohl für Oben als auch für die beiden äußeren Pop Up Paneele in Sommerbeere das Muster gestempelt. Wie ihr einen solchen Großen Stempel am besten verwendet damit ihr das beste Ergebnis erhaltet zeige ich euch in der kommenden Woche. Das Herz, über dem der Schriftzug Den Frischvermählten aus dem Set  “kleine Wünsche” prangt, stammt aus dem Set Blüten der Liebe. Der Spruch aus dem anderen Paneel stammt wieder aus dem Set Rosenzauber. Ich habe für die beiden Paneele Seidenglanz Papier verwendet, weil es glitzert, und ich bei dem Spruch vorher mit dem Wassertankpinsel den Hintergrund einfärben konnte.

Die untere Seite ist für den Handschriftlichen Text, ich habe das Sale-a-Bration Set Delicate Details verwendet. Ich hoffe die Karte wird euch genau so gut gefallen wie mir.

Ich wünsche euch noch viel Spaß bei der Blogparade, und würde mich freuen wenn ihr einen Kommentar hinterlasst und vielleicht meinen Newsletter abonniere.

Zurück zur Blogparade

3 Kommentare

  1. Liebe Judith,
    da muss ich dir zustimmen, wirklich ein schöner Stempel, schade dass es diesen nicht mehr gibt. Klasse Karte!
    LG Karin

  2. Liebe Judith,
    das sieht wirklich super aus!. Auch die Farbe hast Du sehr gut gewählt!
    Liebe Grüße
    Sabine

  3. Liebe Judith,

    der Hintergrundstempel passt so toll zu deiner Karte. Das ist alles schön stimmig und von der Farbwahl und sowohl von den Motiven absolut mein Geschmack.
    Super schön!

    Liebe Grüße
    Katja

Kommentare sind geschlossen.