Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach in Rankweil
Suche Menü

Muttertags-Karte aus Papierresten

Vielen von euch geht es bestimmt  so wie mir, dass sie bis zu einem gewissen Grad ihre Reste von Farbkarton aufheben. Irgendwann ist es mir aber dann doch zu viel an Streifen und Resten. Deswegen habe ich mir eine Karte überlegt, die bunt ist und genau solche Streifen braucht. Somit ist es Restverwertung und eine bunte Karte in einem.

Die Karte habe ich zudem als erstes Projekt für mein Live basteln auf Facebook genommen.  Hier seht ihr die Vorlage, welche ich dafür vorgefertigt habe:

Das tolle ist, dass man sich nicht an  ein Farbschema halten muss, sondern sich nach eigener Lust und Laune aus seinen Resten bedienen kann. Das verwendete Stempelset für die Vorlage ist bereits nicht mehr erhältlich, aber die zwei Sets der Karte, welche beim Live Basteln entstanden ist, könnt ihr heute noch bestellen.  

Die Sets sind “Kunst mit Herz” und “Wie ein Diamant”. Beide sind für mich absolute Lieblinge und werden in der Zukunft weiter in meinem Bastelregal bleiben.

Wenn du jetzt schauen willst, wie ich gebastelt habe, hier ist der Link zu meinem Live Video auf Facebook.
Wer kein Facebook hat, ich habe eine zusammengekürzte Variante auf meinen Youtube Kanal gestellt:

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.