Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach aus Götzis
Suche Menü

Orientpalast – Karten Teil 1

Karte 1 mit Produktreihe Orientpalast

Nachdem ich euch bereits über die neuen Produktpackete Orientpalast informiert habe ist es jetzt Zeit euch zu zeigen was ihr alles aus der Produktreihe basteln könnt. Ich konnte in der letzten Woche nicht die Finger davon lassen und habe mich zu einigen Karten inspieren lassen, die ich euch in der kommenden Wochen zeigen werde.

Die erste ist eine Kombination aus den Framelits, Stempeln und dem Designerpapier. Dieses hat zum Teil Muster die sich einfach ausschneiden lassen, wie hier auf dieser Karte. Zudem habe ich die im Premiumpacket enthaltenen Vinylkleber Orient in Gold verwendet. Diese sind druchsichtig und lassen sich einfach auf den Cardstock kleben. Vinylaufkleber Orint in GoldVersucht den Fehler zu vermeiden die Kleber mit den Fingern an der Klebefläche zu berühren, das kann hässliche Fingerabdrücke geben. Ich habe gelernt und verwende die Pinzette.

Ausgestanzt habe ich den Feige Cardstock mit den Thinlits “lagenweise Kreise”. Der Blaue Carstock in ist in dem Papierpacket mit enthalten (leider keine Limette Cardstock, den hätte ich toll gefunden). Diesen habe ich mit dem Framelits ausgestanzt und dann aus dem Kardstock gelöst.

Der oberste Teil habe ich erst mit Gold embosst und dann ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset. Gemeinsam wirkt es wirklich toll zusammen und wird dem Empfänger viel Freude bereiten.

Wenn du jetzt Lust hast, diese Produkte Oreintpalast erst auszuprobieren, dann komm zu meinem Make and Take” bastelnachmittag am 20.05. von 16 Uhr weg nach Götzis. Dort kannst du ein Projekt aus dem neuen Set erschaffen.