Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach in Rankweil
Suche Menü

Mitmach Adventskalender

So, jetzt ist es Dezember, und wieder habe ich es nicht geschafft, euch mehr meiner Werke zu zeigen. Das ändert sich jetzt aber, ich habe bereits einige Beiträge vorbereitet, welche ich euch bis Weihnachten päsentieren möchte.

Der erste wartet schon eine längere Zeit darauf, dass ich ihn freigebe, aber damit ich einigen nicht die Freude verderbe kommt er erst heute auf meinen Blog:

Neben dem Buchadventskalender habe ich auch dieses Jahr wieder an einem Tausch- bzw. Mitmach Adventskalender mitgewirkt. Bei diesem machen 24 Personen mit, eine davon ist der Organisator. Jeder teilnehmer bekommt eine Türchennummer zugelost und hat die Aufgabe, eine Kleinigkeit kreativ für alle zu verpacken. In meinem Fall war das 24mal die Nummer 1. Diese 24 Werke werden dann zum Organisator versendet, welcher die 24 verschiedenen Werke für alle verteilt und dann wieder zurücksendet. So bekommt man einen  abwechslungsreichen Adventskalender mit tollen Ideen und Anregungen.

Meine Verpackung ist mit den neuen Thinlits Formen “zum Mitnehmen” entstanden. Diese süße Minit-Takeout-Box habe ich aus dem “Dashing Along Designer Series Paper” erstellt, dass es vor zwei Monaten als Gratisbelohnung zu einer bestimmten Bestellmenge gab und jetzt regulär zu bestellen ist. Beim Ausstanzen muss man etwas darauf achten, welche Muster man verwendet, da manche Muster teilweise auf dem Kopf stehen. Hier mit den Streifen ist es nicht gar so schlimm, aber mit anderen Mustern könnte das anders sein.

Das Schild mit der Nummer baut sich folgendermaßen auf:

Zuerst habe ich mal alle weißen Papierreste rausgesucht und 2” Kreise ausgestanzt. Dann habe ich diese mit dem Stamparatus, unserem praktischen Helfer bei vielen gleichen Stempelvorgängen, mit dem HoHoHo aus dem Set “Zückersüße Weihnachten” in Glutrot bestempelt. darauf wurden mittels Dimensionals das Metallicgarn Kupfer in einigen Windungen darauf paltziert und dann ein 1 1/4” Zoll Kreis aus einem früher erhältlichem Stück Glitzerkarton gestanzt. An der Unterseite dieses Kreises wurde die Deko ( hier unter anderem 2 Zweige mit der Stanze Zierzweige) dran befestigt. Zuletzt kam die Zahl auf einem 1” Kreis (gestempelt in Olivgrün) darauf. So ging mein Einstieg für den Advetnskalender auf Reisen.

Einen tollen ersten Advent!

Du möchtest das Projekt nachbauen? Hier sind meine verwendeten Materialien:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.