Suche
  • Judith Postler -unabh. Stampin' Up! Demonstratorin
  • & Kreativcoach in Rankweil
Suche Menü

Scrapbooking 2019

Scrapbooking Seite Spritztour

Ein Thema, das ich bisher selten selber verwendet habe, ist das Scrapbooking, also das Präsentieren von Photos innerhalb selbstgestalteter Layouts in Alben oder auf einzelnen Blättern.

Damit ich eine Motivation habe, das Thema in diesem Jahr verstärkt anzugehen, biete ich im März an 2 Abenden über die VHS Götzis einen Workshop dazu an. Damit ich entsprechend Ideen mitbringen kann, Schieße ich zum einen vermehrt Bilder bzw. verwende alte einzelne Fotos.

Mein erstes Design in diesem Jahr ist wieder mit der Produktreiche “In der Werkstatt” zugeordnet. Ich fand das Stempelset selber nicht dolle, aber dafür das Designerpapier umso mehr. Man benötigt auch die Stempel nicht so unbedingt, den das Designerpapier bietet viele Motive, die sich auch gut mit der Schere ausschneiden lassen. Ich verwende gerne die Autos, weil diese mich sehr an meine Hochzeit erinnnern. Auf dieser Scrapbookingseite seht ihr warum:

Scrapbooking Seite Spritztour

Da mein Mann Muscle-Cars (vor allem Mustangs, aber auch Corvettes) toll findet, habe ich damals meine trauzeuginnen gebeten zu schauen, ob es nicht möglich ist ein solches Auto für eine Spritztour zu mieten. Aufg dem Photo seht ihr uns beide vor dem Fahrzeug, dass da mit uns kurz mal entschwunden ist.

Ich habe mit dem Design versucht, die Farben des Bildes aufzugreifen. Mit Blaubeere habe ich das Foto hinterlegt und die Worte ( aus den Stempelsets Gut gesagt und klitzekleine Wünsche) mit der gleichen Farbe gestempelt. MIt verschiedenen Hintergrund und Musterstempeln wurden Kleckse und Reifenspuren mit Schriefergrau gestempelt.Mit Strukturpaste und Musterfolie habe ich versuche, Reifenprofilähnliche Spuren zu schaffen.

Um mich und meinen Mann auch smybolisch darzustellen, wurde hinter das Foto Transparentpapier geklebt, auf dem sich unten rechts weiße Kelbeperlen befinden, sowie eine Ecke des Bildes, die mit dem silber Metallicgarn umwickelt wurde. Das Werk habe ich dann auf einem Blatt aus dem Designerpapier postioniert, das auf die 12 x 12 Seite geklebt wurde.

Für meine eigene Note habe ich einen der Wagen aus einem anderen Blatt ausgeschnitten und mit einem Spruch, der für mich wie angegossen zu dem Bild und diesem Tag passt, kombiniert.

Wenn du auch solche Seiten erstellen willst, dann melde dich bereits jetzt für den März an der VHS Götzis über diesen Link an.

https://www.vhs-goetzis.at/freizeit/kreativitaet/kurs/R62000/

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.